Sayı | Ausgabe: 228 (14.10.2020)
Gelecek sayı | Nächste Ausgabe: 12.11.2020

14.10.2020

Wiener Ausbildungsbetriebe können Lehrlingszahlen gegenüber Vorjahr halten – Tourismussektor jedoch mit erwartetem Minus – WK Wien fordert Refundierung der Kommunalsteuer für Ausbildungsbetriebe und Lehrlingsstipendien für ältere LehrlingeWiener Ausbildungsbetriebe können Lehrlingszahlen gegenüber Vorjahr halten – Tourismussektor jedoch mit erwartetem Minus – WK Wien fordert Refundierung der Kommunalsteuer für Ausbildungsbetriebe und Lehrlingsstipendien für ältere Lehrlinge
Ende September bildeten die Betriebe der gewerblichen Wirtschaft Wiens 13.462 Lehrlinge aus – das sind nur marginal weniger als vor einem Jahr (- 0,44 Prozent oder 60 Lehrlinge). Angesichts der schwierigen wirtschaftlichen Situation aufgrund Corona-Pandemie sei das ein mehr als respektables Ergebnis, sagt Wiens Wirtschaftskammerpräsident Walter Ruck: „Es zeigt vom Verantwortungsbewusstsein der Wiener Ausbildungsbetriebe, sie kämpfen um jeden Lehrling. Gerade in der Krise ist es wichtig, auch nach vorne zu schauen und die Weichen für die Zeit danach zu stellen. Und Nachwuchsarbeit ist eine Investition in die Zukunft, weil Fachkräfte immer gefragt sind. Daran ändert auch Corona nichts.“ In den meisten Sektoren gab es unter dem Strich sogar mehr Lehrlinge als im Vorjahr. Die größten prozentuellen Zuwächse verzeichnen Banken und Versicherungen (+ 8,8 Prozent) sowie die Wiener Industrie (+ 6,1 Prozent). Auch das Gewerbe und Handwerk, der mit 4653 Lehrlingen wichtigste Ausbildungssektor, bildet aktuell um 1,3 Prozent mehr Nachwuchskräfte aus als vor einem Jahr.  Im Tourismussektor ist die Zahl der Lehrlinge dagegen um knapp 14 Prozent niedriger als im Vorjahr. Überraschend kam das nicht, der Städtetourismus leidet seit Ausbruch der Corona-Pandemie enorm. Die Gastronomie und der Freizeitbereich ächzen unter den Corona-Maßnahmen, viele Hotels sind mangels Gästen überhaupt geschlossen. Der Sektor bildet aber aktuell noch immer 1440 Jugendliche aus. „Das ist angesichts der momentanen Situation in einer Branche, in der viele Betriebe um ihre Existenz kämpfen, eine achtbare Leistung“, so Ruck. 
Deutlicher zeigen sich die Corona-Auswirkungen bei den Lehranfängern: Heuer haben in den Wiener Betrieben der gewerblichen Wirtschaft 3.793 Jugendliche ihr erstes Lehrjahr begonnen – das sind um 12,3 Prozent weniger als im Vorjahr. Ganz wesentlichen Anteil daran hat erneut der Tourismus, der traditionell in Wien ein wichtiger Ausbildungssektor ist. Ein nachhaltiger Knick in den Lehrlingszahlen muss jedoch verhindert werden, weil er fatale Folgen für die ohnehin angespannte Fachkräfte-Situation hätte, sagt Ruck. „Deshalb brauchen Ausbildungsbetriebe jetzt eine Entlastung. Es geht darum, sie zu bestärken, ihnen Anerkennung auszudrücken und die Nachwuchsarbeit zu erleichtern.“

AB Vatandaşları İngiltere'ye Ekim 2021'den itibaren pasapor ile girebilecek
14.10.2020 AB vatandaşları Ekim 2021'den itibaren İngiltere'ye girmek için pasaporta ihtiyaçları olacak. İngiltere hükümeti şu ana kadar AB'den çıkmalarına rağmen eski uygulamaların geçerli olduğunu ama İngiltere'nin güvenliği için Pasapor...
Polis elektrikli arabaları test ediyor
14.10.2020 İçişleri Bakanlığı tarafından yapılan açıklamaya göre 2021 sonbaharın'dan itibaren ülke genelinde elektirikli polis araçlarının test edileceği açıklandı. Almanya başta olmak üzere bazı ülkelerde elektirikli polis araçların test edildiği ama...
NÖ uyuşturucu çetesine darbe
14.10.2020 Niederösterreich Eyaletinde uyuşturucu çetesine darbe vuruldu. NÖ Emniyet Müdürlüğü tarafından yapılan açıklamaya göre 2019 Kasım ayından bu yana suçlular Neunkirchen bölgesinden 16 ile 24 yaşları arasındaki dört kişiyi takibe alması ile...
Viyana Belediyesi 3 bin seyircilik spor salonu inşa edecek
14.10.2020 Önümüzdeki yıllarda Viyana'da top sporlarına odaklanan yeni bir çok işlevli spor salonu inşa edilecek. 3.000 seyirci kapasiteli olacak. Maliyetler yaklaşık 30 milyon Euro olarak belirlendi.Önümüzdeki yıllarda Viyana'da top sporlarına...
Ozan Ceyhun: Vatandaşlarımız rahat olsun
14.10.2020 T.C. Viyana Büyükelçisi Ozan Ceyhun ve T.C. Viyana Başkonsolosu Asip Kaya ile birlikte Büyükelçilikte Viyana ve çevresinde bulunan Türk basın mensuplarına son gelişmelerle ilgili bilgi verdi. 28 Eylül akşam saatlerinde gerçekleşen...
CoV krizi döneminde her dört kişiden biri zihinsel olarak acı çekiyor
14.10.2020 Koronavirüs krizi döneminde Viyana nüfusunun dörtte birinin ruh sağlığı bozulduğu "Sora"  anket kurumu  tarafından MA 23 için yapılan bir anketin sonucuda çıktı. Koronavirüs krizi döneminde Viyana nüfusunun dörtte birinin ruh sağlığı bozulduğu...
Avusturya Anayasası 100. yılında
14.10.2020 Avusturya Anayasası 1. Ekim'de 100. yılına girdi. 1 Ekim 1920'de Avusturya Federal Anayasası hazırlandı. Avusturya Anayasası 1. Ekim'de 100. yılına girdi. 1 Ekim 1920'de Avusturya Federal Anayasası hazırlandı. 1918'de Avusturya -...
Mehr Sicherheit für Unternehmen: Polizei und WK Wien starten neue Kooperation
14.10.2020 Bei einem Notfall wie Wasserrohrbruch, Vandalismus oder Einbruch wird als erstes die Polizei gerufen. Leider passieren diese Ärgernisse meist außerhalb der Geschäftszeiten, wenn kein Unternehmer oder Mitarbeiter mehr vor Ort ist. Damit die...
AK Anderl: Corona-Arbeitsstiftung rasch in Gang bringen, kluge Schwerpunkte setzen
14.10.2020 Die Lage auf dem heimischen Arbeitsmarkt ist weiterhin dramatisch, Herbst und Winter werden zu einem weiteren Anstieg der Arbeitslosenzahlen führen. Anfang Oktober 2020 waren 408.853 Menschen ohne Arbeit. „Wir müssen runter von dieser...
Neohelden und Changers.com gewinnen die erste Health Challenge Vienna
14.10.2020 Die Stakeholder der Gesundheitsmetropole Wien - Wirtschaftskammer Wien, Ärztekammer Wien, Dachverband der Sozialversicherungen, Gesundheitsverbund der Stadt Wien und Industriellenvereinigung Wien - haben in einem Herzschlagfinale die...
WK Wien: Trotz Corona halten Wiener Betriebe an Lehrlingsausbildung fest
14.10.2020 Wiener Ausbildungsbetriebe können Lehrlingszahlen gegenüber Vorjahr halten – Tourismussektor jedoch mit erwartetem Minus – WK Wien fordert Refundierung der Kommunalsteuer für Ausbildungsbetriebe und Lehrlingsstipendien für ältere...
AK: Bund muss klaren Förderplan für saubere Busse vorlegen
14.10.2020 Kommunen brauchen Hilfe bei der Umstellung auf Öko-Busse / Länder müssen soziale Kriterien und faire Löhne bei Busvergaben sicherstellenKommunen brauchen Hilfe bei der Umstellung auf Öko-Busse / Länder müssen soziale Kriterien und faire...
Hükümet, CoV önlemlerini sıkılaştırdı
16.09.2020 Avusturya'da son bir haftada yeni tip koronavirüs (Kovid-19) vakalarındaki günlük artışın 500'ün üzerine çıkması nedeniyle maske kullanımının daha geniş bir alanda zorunlu hale getirilmesi kararlaştırıldı.Avusturya'da son bir haftada...
Laschan: Entegrasyon kültüründen vazgeçmek anlamına gelmez!..
16.09.2020 Gazetemizin köşe yazarlarından ve aynı zamanda Viyana Eyalet Milletvekili Dr. Claudia Laschan ile 11 Ekim'de yapılacak Eyalet ve Belediye seçimleri öncesi röportaj yaptık. Hem sağlıkcı hemde politikacı olan bayan Laschan Viyana'da...
Autohaus Team Fraenkel'i Mag. Özcan Yangöz modern, çağdaş ve geleceğe yönelik bir otomobil bayisi yaptı
16.09.2020 Viyana'nın önde gelen iş adamlarından 21. ve 22. Viyana'da bulunan Autohaus Team Fraenkel'in sahibi Mag. Özcan Yangöz 2006 yılında devraldığı şirketi 2020 yılında modern, çağdaş bayiilerin arasına taşıdı. 8 Eylül 2020 günü 22. Viyana'da 4700 m2...
Köşe Yazarları | Autoren
Köşe Yazarları | Autoren