Sayı | Ausgabe: 214 (14.08.2019)
Gelecek sayı | Nächste Ausgabe: 17.09.2019

28.01.2019

 

gesundheits startups KopieFür den Gesundheitsstandort Wien werden Start-ups als Innovationstreiber zunehmend relevant. In diesem Bereich sind in kurzer Zeit über 100 Start-ups in Wien gegründet worden. Gemeinsamer Round Table für Gesundheitswirtschaft.Für den Gesundheitsstandort Wien werden Start-ups als Innovationstreiber zunehmend relevant. In diesem Bereich sind in kurzer Zeit über 100 Start-ups in Wien gegründet worden. Gemeinsamer Round Table für Gesundheitswirtschaft.
Wien hat sich als führender Standort für Unternehmen aus der Gesundheitswirtschaft nachhaltig etabliert. Rund 500 Unternehmen generieren hier mit 23.000 Beschäftigen einen Umsatz von 12 Milliarden Euro pro Jahr. „Aber nicht nur für große Unternehmen der Gesundwirtschaft ist Wien ein optimaler Standort. Auch für Start-ups aus dem Gesundheitsbereich ist Wien hoch attraktiv. In den letzten fünf Jahren sind 113 Start-ups gegründet worden“, sagt Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien.„Gesundheitswirtschaft ist ein Markt mit enormen Zukunftschancen, den es abzusichern und auszubauen gilt. Start-ups spielen dabei eine wesentliche Rolle. Deshalb wollen wir gemeinsam mit der Stadt Wien, der Industriellenvereinigung Wien und dem Hauptverband der Sozialversicherungsträger eine nachhaltige Kooperation etablieren. Dafür fällt heute der Startschuss“, sagt Ruck weiter. Angedacht ist hier ein gemeinsamer Round Table „Innovative Gesundheitswirtschaft“.
Hochwertige ArbeitsplätzeAuch die Stadt Wien betont die Bedeutung der Gesundheitswirtschaft: Die stark wachsende Bevölkerungsentwicklung in Wien verstärkt auch den Bedarf nach effizienter Unterstützung und innovativen Ideen in den Bereichen Gesundheit und Pflege. „Die Attraktivität der Stadt für Start-ups gerade auch im Gesundheitsbereich zeigt ganz deutlich, dass Wien keineswegs eine ‚Schlafstadt‘ ist, sondern jede Menge hochwertiger, cooler Jobs mit einem hohen Innovationsgrad bietet. Die Krankenhäuser der Stadt Wien sind zudem ein wahrer Innovationsmotor, der die Ansiedelung dieser jungen Unternehmen vorantreibt“, betont Peter Hacker, Stadtrat für Soziales, Gesundheit und Sport.
Große gesamtwirtschaftliche RelevanzAus Sicht der Industrie hat die Gesundheitswirtschaft „hohe gesamtwirtschaftliche Relevanz“, wie Johannes Höhrhan, Geschäftsführer der Industriellenvereinigung Wien, betont: „Die Multiplikatoreffekte sind in Bezug auf Produktionswert, Wertschöpfung und Beschäftigung überdurchschnittlich hoch.“
Der Anteil an Unternehmen, die jünger als zehn Jahre sind, liegt im Bereich von Biotech und Pharma bei über 35 Prozent, bei den Medizinprodukteunternehmen bei ca. 30 Prozent. Von diesem hohen Anteil an jungen Unternehmen können alle Player der Branche profitieren. Denn die jungen, zumeist technologie-affinen Unternehmen werden als Innovationspartner zunehmend interessant.
Neben der Steigerung von Innovationspotenzial beschreibt Höhrhan noch weitere wesentliche Vorteile, die die Zusammenarbeit von Start-ups mit bestehenden, großen Betrieben hat: „Einerseits zeichnen sich junge Unternehmen durch eine hohe Flexibilität aus und können so für größere Unternehmen im Wettbewerb um die besten Produkte einen entscheidenden Vorteil darstellen. Andererseits können etablierte Wirtschaftspartner Start-ups dabei helfen, Finanzierungslücken zu bewältigen und insbesondere ihre fundierte Erfahrung in Produktentwicklung und Vertrieb einbringen.“
Innovationen rasch zugänglich machenAlexander Biach, Vorsitzender des Hauptverbands der Sozialversicherungsträger, sieht Start-ups als „Innovationstreiber“ im Gesundheitsbereich: „Unser Ziel als Sozialversicherungsträger muss es sein, Innovationen aufzugreifen und mit innovativen Institutionen, Start-ups und Social Entrepreneurs in den Dialog zu treten um relevante Innovationen für die Menschen rasch zugänglich zu machen. Dafür entwickeln wir gerade ein Konzept, um letztendlich die neusten und effektivsten Entwicklungen im Gesundheitsbereich für unsere Versicherten anzubieten.“ Der Hauptverband möchte nicht nur einzelne fachliche Innovationsthemen bearbeiten, sondern systematisch und umfassend an das Thema Innovation herangehen.Ziele Round Table „Innovative Gesundheitswirtschaft“◦ Austausch und Vernetzung von Öffentlicher Hand Wirtschaft und Industrie◦ Innovationstransfair zwischen jungen und etablierten Unternehmen der Branche◦ Steigerung des Start-up-Anteils in der Gesundheitswirtschaft

Avusturya'nın en büyük taksimetre koleksiyonuna sahip
14.08.2019 Viyana'da yaşayan Nikolas Karner hobisi için neredeyse tüm dünyayı gezdi. Viyana'da yaşayan Nikolas Karner hobisi için neredeyse tüm dünyayı gezdi. Karner Taksimetreler "insan tarafından ürütilmiş özel bir şeydir. Bunu yalnızca bir kişi...
Metin Kıratlı ile Büyükelçilikte sohbet
14.08.2019 Türkiye Cumhurbaşkanlığı İdari İşler Başkanı Metin Kıratlı 16 Temmuz saat 18'de T.C. Viyana Büyükelçiliğinde sivil toplum örgütü temsilcileri ile bir araya gelerek sohbet etti. Sohbette T.C. Viyana Büyükelçisi Ümit Yardım'da bulundu. Türkiye...
Annesini bıçakladı
14.08.2019 Wiener Neustadt' a bağlıKirchschlag'da 14 yaşında bir genç annesini bıçaklayarak öldürdü. 14 yaşındaki gencin annesi ile şidettli bir tartışma yaptıklarını kabul ettiği belirtildi. Belediye başakın ise yaptığı açıklamada eşini kaybeden kadının...
Kaçak hamur işi yapılan daireye baskın yapıldı
14.08.2019 Viyana'da kaçak hamur işleri yapıldığı tesbit edilen bir daireye mali polis tarafından baskın yapıldı. 10. Viyana'da tesbit edilen kaçak üretim yerinde çok sayıda Çin mutfağına ait ürün ele geçirilirken 6 Çinlinin tutuklandığı açıklaması yapıldı....
Ahmet Güneştekin'in "Mitoslar Evreni" adlı sergisi Viyana'da açıldı
14.08.2019 Sanatçı Ahmet Güneştekin’in Avusturya’daki ilk solo sergisi “Mitoslar Evreni”, dünyanın önde gelen sanatçılarının eserlerini sergileyen sanat müzesi Bank Austria Kunstforum Wien’de 3 Ağustos'ta açıldı.Sanatçı Ahmet Güneştekin’in...
Buzdaki adam: Köberl dünya rekorunu kırdı
14.08.2019 Viyanalı soğuk su yüzücüsü Josef Köberl, 10 Ağustos Cumartesi günü Viyana'da Hauptbahnhof önünde   "Buzla En Uzun Süreli Tam Vücut Teması" dünya rekorunu kırdı.  Buz küpleriyle dolu özel olarak yapılmış bir kabine girdi. Köberl iki saat,...
Brunnenmarkt en çok ziyaret edilen pazar
14.08.2019 Viyana'da bulunan 17 tanepazarın rekor sayıda ziyaretcinin ziyaret ettiği açıklandı. Haftada  358.000 ziyaretcinin ziyaret ettiği belirtildi. Bu pazarlardan ise en fazla ilgi duyulanının 16. Viyana'da bulunan Brunnenmarkt haftalık 72.674...
Tehlikeli kovalamaca
14.08.2019 Viyana'da 10 Ağustos Cumartesi akşamı çılgın motorsiklet sürücüsü yakalanamadı. 11. Viyana Etrichstr. üzerinde polisin şüphelenerek durdurmaya çalıştığı motorsiklet sürücüsü dur ikazına uymayarak kaçtığı belirtildi. Polisin yaptığı...
WienXtra ve polis'in organize ettiği "tatil oyunu"
14.08.2019 Viyana Emniyet Müdürlüğü ile Viyana Belediyesi  WienXtra'nın ortaklaşa organize ettikleri "tatil oyunu" nun ikincisi 24 Ağustos'ta 21. Viyana Hofherr Schrantz Gasse 6 numarada saat 13-18 saatleri arasında yapılacak. Ayrıca bir silah ve...
Çaldıkları araç ile kaza yaptılar
14.08.2019 Viyana'da 5 Ağustos'ta çaldıkları araç ile polisin dur ihtarına uymayan 5 kişi kaçarlarken kaza yaptılar. Polis'in olayla ilgili verdiği bilgiye göre 5 Ağustos saat 16:20 civarında 16. Viyana'da polis kontrolünden kaçarak Hütteldorfer...
Plastik torba yasağı yolda
14.08.2019 Çevre Bakanlığı tarafından yapılan bir ankete göre, Avusturyalıların çoğu plastik torbaların yasaklanmasından yana. yaklaşık yüzde 96'sı. Temmuz ayı başlarında konu ile ilgil bir yasa çıkarıldı.Çevre Bakanlığı tarafından yapılan bir...
Parlemanto seçimlerinin maliyeti yaklaşık 20 milyon Euro
14.08.2019 29 Eylül’deki Parlemanto seçimleri federal hükümete yaklaşık on milyon euro'ya mal oldu. Ancak, küçük belediyeler ve büyük şehirler yaklaşık 5,4 milyon euro tutarında ödüyorlar. Ama belediyelerin kendi kasalarından toplam yaklaşık 10...
Kinderpolizeiakademie 2019 – Große Einblicke für die Kleinsten
14.08.2019 Bereits zum siebten Mal fand in Wien die Kinderpolizeiakademie statt. Insgesamt bekamen 31 Kinder die Möglichkeit, die verschiedensten Abteilungen der Wiener Polizei zu besuchen und einige Einblicke in die alltägliche Arbeit zu...
Frau verkauft auf der Straße Hundewelpen
14.08.2019 Zeugen verständigten die Polizei, da sie im Bereich der Mariahilfer-Straße auf eine Frau aufmerksam geworden sind, die Hundewelpen zum Verkauf angeboten hatte. Zwei Polizistinnen konnten die 25-Jährige (ungarische Staatsangehörige)...
AK Test: „Bunte Welt“ der Nebenspesen bei Handyanbietern!
14.08.2019 58 verschiedene Nebenkosten hat die AK bei zehn geprüften Handyanbietern entdeckt. Mobilfunkbetreiber haben sich über die Jahre hinweg eine unüberschaubare Zahl an Nebenkosten mit unterschiedlichsten Preisen einfallen lassen, etwa...
Köşe Yazarları | Autoren
Köşe Yazarları | Autoren