Sayı | Ausgabe: 216 (15.10.2019)
Gelecek sayı | Nächste Ausgabe: 12.11.2019

gruppenfoto18.06.2019

Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou, Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke und WK Wien-Präsident Walter Ruck stellten neue Dachmarke und neues Betriebszonen-Management für ganz  Wien vor.Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou, Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke und WK Wien-Präsident Walter Ruck stellten neue Dachmarke und neues Betriebszonen-Management für ganz  Wien vor.
Die neue Dachmarke Vienna Business Districts unterstützt die Unternehmen in Wien bei der Verankerung vor Ort. Das in Liesing gestartete Pilot-Projekt von Stadt Wien, Wirtschaftskammer Wien und der Wirtschaftsagentur Wien wird jetzt auf elf Bezirke ausgerollt. Für Betriebszonen in Wien Süd (Bezirke 10, 12, 14, 23), Wien Nord (Bezirke 19, 20, 21, 22) und Wien Ost (Bezirke 2, 3 und 11) gibt es jeweils eine/n District ManagerIn, der/die für die optimale Vernetzung der Unternehmen sorgt – und zwar sowohl untereinander als auch im Bezirk und mit den Behörden.  Die District ManagerInnen sind dabei Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Verwaltung. So erzielten die bereits seit 2012 (Liesing) und 2015 (Floridsdorf) tätigen District ManagerInnen wesentliche Erfolge für die Umgebung. Bei den Breiteneder-Gründen in Floridsdorf konnte etwa eine fehlende Straßenanbindung von zwei unbebauten Grundstücken verwirklicht werden. Ein weiterer Erfolg war die Verdichtung der Taktung bei der S-Bahn-Station Siemensstraße. „Dieses Projekt zeigt, was gemeinsames Handeln bewirken kann. Stadt und Wirtschaftskammer haben es geschafft, aus einem Pilotprojekt ein Wien-weites Angebot zu schnüren, das die Wiener Unternehmen bestmöglich unterstützt und damit dafür sorgt, dass sie sich hier optimal entwickeln können. Wir sorgen für Platz, haben das Ohr bei den Unternehmerinnen und Unternehmern und arbeiten in enger Abstimmung mit den Bezirken. Mit den Vienna Business Districts schlagen wir jedenfalls ein neues spannendes Kapitel für den Wirtschaftsstandort auf,“ erläutert Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke den Schritt zur neuen Dachmarke. In der Anfangsphase des Projekts im Jahr 2012 wurden 560 Betriebe betreut, durch die Erweiterung profitieren mit rund 5.200 Unternehmen fast zehn Mal so viele Betriebe vom Knowhow der Quartiersmanager. In Wien Nord haben 1.801 Betriebe, in Wien Ost 833 Betriebe und in Wien Süd stolze 2.580 Betriebe einen direkten Ansprechpartner. Ein großer Fokus wird auf Vernetzung und Ressourcenschonung gelegt. Allein in Liesing wurden bis dato acht Photovoltaikanlagen realisiert. „Es war mir von Anfang an wichtig, den Bereich des Gewerbes und der Unternehmen in die Stadtplanung zu integrieren, gleichberechtigt zu behandeln, aber auch neu zu denken und zu planen. Was im Quartiersmanagement Standpunkt Liesing gelungen ist, nämlich 3.000 neue Arbeitsplätze zu schaffen und 200 neue Betriebe anzusiedeln, wird jetzt auch systematisch für ganz Wien umgesetzt. Dabei stehen Klimaschutz und Ressourcenschonung im Vordergrund, genauso wie Vernetzung und Attraktivierung“, so Maria Vassilakou, Planungsstadträtin und Vizebürgermeisterin. Neues Design und neuer SloganMit der Erweiterung des Projekts sorgt ein neues Design dafür, dass die Betriebszonen noch sichtbarer gemacht werden. „Wien ist eine Stadt zum Leben, für die Freizeit und zum Arbeiten. Das alles unter einen Hut zu bringen und für gegenseitiges Verständnis zu sorgen, ist eine große Aufgabe und eine große Verantwortung, die die Wirtschaft mit zwei starken Partnern wahrnimmt“, sagt WK-Wien Präsident Walter Ruck. „Der neue Slogan ‚Wir unternehmen was in Wien‘ unterstreicht die Hands-on-Mentalität, für die das Wiener Unternehmertum generell und die Partnerschaft mit der Stadt im Speziellen steht.“

Kualisyon görüşmeleri başladı
15.10.2019 Avusturya'da yapılan genel seçimlerde birinci parti olarak çıkan ÖVP hükümeti kurma görevini Cumhurbaşkanı Alexander Van der Bellen'den aldı. ÖVP Genel Başkanı Sebastian Kurz seçimlerde en fazla oy alan partilerden başlayarak sırası ile...
ÖAMTC'den İşi yeniden düşünün konulu diskisyonu
15.10.2019 ÖAMTC Viyana'daki merkez yönetim binası konferans salonunuda "İşi yeniden düşünün - deneyim ve teknik bilgiden yararlanın" adı altında 9 Ekim Çarşamba günü uzman konuklarla bir diskisyon programı gerçekleştirdi. Programın...
Türkiye'nin Irak ve Suriye politikası anlatıldı
15.10.2019 T.C. Viyana Büyükelçiliğinde 9 Ekim Çarşamba günü saat 18:00'da T.C. Dışişleri Bakanlığı Stratejik Araştırmalar Merkezi (SAM) Başkanı Dr.  Ufuk Ulutaş ve Diplomasi Akademisi Başkanı Prof. Dr. Mesut Özcan Türkiye'nin Irak ve Suriye...
Florisdorf'lu kadınlar SPÖ'nün kahvaltısında buluştu
15.10.2019 Viyana'da Florisdof SPÖ'nün geleneksel hale getirdiği bayanlar pazar kahvaltısı 22 Eylül Pazar günü 21. Viyana Kent Rerstaurant'ta tekrarlandı. Kahvaltıyı Florisdorf Belediye Meclis Üyesi  ve aynı zamanda Viyana Belediye Başkanı Özel...
Yeni Reha: Kalp hastaları için psikoterapi
15.10.2019 Muthmannsdorf'taki (Wiener Neustadt bölgesi) Felbring rehabilitasyon merkezi şimdi yeni bir tedavi şekline odaklanıyor. Kalp hastalığı sonrası duygusal stres yaşayan insanlar için psiko-kardiyolojik rehabilitasyon. Şimdi bir pilot proje...
"SOHO in Ottakring" 20. yılı
15.10.2019 Viyana'nın Ottakring ilçesi (16. Viyana) ' da 1999 yılında kurulan "SOHO in Ottakring" derneği 4 Ekim'de düzenlediği 20. yıl kitap tanıtımı ile kuruluşunun 20. yılını kutladı. 16. Viyana Galerie Die Schöne'de ki kutlama programı saat...
Burggarten'daki Kelebek evi yenileniyor
15.10.2019 Schönbrunn'da 1990'da açılan ve 1997'de Burggarten'a taşınan kelebek evi'nin tamir edileceği açıklandı. Evde halen 300 civarında kelebek evin içinden çırpınıyor, bunlar 15 kelebek türüne ait. Hepsi kaçınılmaz olarak tropikal türlere ait,...
Burgenland Neufeld’te yangında iki kişi hayatını kaybetti
15.10.2019 Burgenland Neufeld an der Leitha'da çok sayıda ailenin yaşadığı bir binada çıkan yangında iki kişi hayatını kaybetti 4 kişide gazdan zehirlenerek hastaneye kaldırıldı. Neufeld an der Leitha itfaiyesi tarafından yapılan açıklamaya göre 8...
Kitzbühel'de kıskançlık bir aileyi yok etti
15.10.2019 Avusturya Tirol Eyaleti Kitzbühel'de 6 Ekim Pazar sabahı emniyet yetkililerinin verdiği bilgiye göre saat 05:30 civarında eski sevgilisinin evini basarak 5 kişiyi katletti.Avusturya Tirol Eyaleti Kitzbühel'de 6 Ekim Pazar sabahı emniyet...
Müzelerin Uzun Gecesi'nin 20. yılı
15.10.2019 Avusturya'da 5 Ekim Cumartesi akşamı Devlet kanalı ORF tarafından organize edilen "Müzelerin Uzun Gecesi" etkinliğine 389.075 kişinin ülke genelindeki müzeleri gece 01:00'a kadar ziyaret ettiler. Avusturya'da 5 Ekim Cumartesi akşamı...
Avusturya'da küresel ısınma için yürüdüler
15.10.2019 Viyana başta olmak üzere 27 Eylül Cuma günü Linz, Graz, Salzburg, Innsbruck ve Bregenz gibi şehirlerde bir araya gelen özelikle genç gösterici, iklim değişikliği, küresel ısınma ve çevrenin korunması için daha etkin politikalar hayata...
Weihnachtsbeleuchtung 1,2 Millionen Euro
15.10.2019 Die weihnachtlich beleuchteten Straßen Wiens sind Magnet für Wienerinnen und Wiener sowie für Touristinnen und Touristen und vermitteln nicht nur weihnachtliche Stimmung, sondern haben auch eine hohe wirtschaftliche Bedeutung. Die weihnachtlich...
AK Präsidentin: „Es muss einen Ausgleich für Arbeitszeitspitzen geben!“
15.10.2019 Österreichische Gesellschaft für Arbeitsmedizin kritisiert 12-Stunden-TagÖsterreichische Gesellschaft für Arbeitsmedizin kritisiert 12-Stunden-TagDie Österreichische Gesellschaft für Arbeitsmedizin warnt davor, dass es durch die...
Die Gewinnerinnen des 24. amaZone-Awards
15.10.2019 In vier Kategorien werden jene Betriebe ausgezeichnet, deren Engagement in der Ausbildung von jungen Frauen in handwerklich-technischen Lehrberufen besonders hervorragend ist.In vier Kategorien werden jene Betriebe ausgezeichnet, deren...
Kinder alleine unterwegs – was ist erlaubt?
17.09.2019 Mit dem Schulstart sind ab September wieder viele Kinder unterwegs. Aber was ist erlaubt? "Ab welchem Alter Kinder alleine unterwegs sein dürfen – zu Fuß, mit Öffis, Rad, Scooter & Co. – ist nur teilweise klar geregelt. Generell gilt die...
Köşe Yazarları | Autoren
Köşe Yazarları | Autoren