Sayı | Ausgabe: 243 (13.01.2022)
Gelecek sayı | Nächste Ausgabe: 09.02.2022

mietvertrag Kopie13.01.2022

AK Erfolg: Mietverträge mit Fußfesseln entfesselt – Schluss mit überlangen Vertragsbindungen!

Mietvertragsformulare der Sverak Immobilien sahen für MieterInnen außerordentlich lange Kündigungsfristen und Kündigungsverzichte vor – Drei Klauseln gingen bis zum Obersten GerichtshofMietvertragsformulare der Sverak Immobilien sahen für MieterInnen außerordentlich lange Kündigungsfristen und Kündigungsverzichte vor – Drei Klauseln gingen bis zum Obersten GerichtshofKeine überlange Vertragsbindung in Mietverträgen mehr: Das bestätigte der Oberste Gerichthof (OGH) nun der AK. Im schlechtesten Fall konnten MieterInnen von Sverak Immobilien erst nach sechs Jahren und drei Monaten ihre Mietverhältnisse beenden. Die AK hat insgesamt 42 nachteilige Klauseln beanstandet. Schließlich waren drei Klauseln bis zum OGH strittig. Das Urteil hat Auswirkungen auf die gesamte Branche. Es kann auch einmal anders laufen: Ein Paar mietet eine Wohnung, Miete rund 1.000 Euro, nach einiger Zeit trennen sich die beiden. Keiner kann sich die Wohnung alleine leisten, aber aufgrund überlanger Bindungsfristen können sie die Wohnung nicht kündigen. AK Wohnrechtsexperte Clemens Berger: „Viele MieterInnen wünschen sich langfristige Mietverhältnisse und bekommen nur befristete Verträge. Aber manchmal werden MieterInnen, die aufgrund geänderter Verhältnisse umziehen müssen, durch lange Kündigungsfristen und/oder lange Kündigungsverzichte auch regelrecht ‚verhaftet‘.“2020 schilderten drei MieterInnen in der AK Wohnrechtsberatung ihr Problem mit den Mietverträgen von Sverak Immobilien. Die Mietverträge sahen vor, dass die Kündigung nur zum Ende eines Quartals und unter Einhaltung einer jährlichen Kündigungsfrist erfolgen könne. Für die ersten drei bzw. fünf Jahre war eine Kündigung überhaupt ausgeschlossen. Das bedeutete für die MieterInnen: Sie konnten ihr Mietverhältnis im schlimmsten Fall erst nach sechs Jahren und drei Monaten beenden.Die AK hat im April 2020 Sverak wegen ihrer Vertragsbedingungen abgemahnt und 42 nachteilige Klauseln beanstandet. Bei 39 hat sich die Vermieterin außergerichtlich zur Unterlassung verpflichtet – sie darf also die Klauseln nicht mehr verwenden und sich nicht mehr darauf berufen.Für drei Klauseln – Kündigungsfrist, Kündigungsverzicht, Kündigungstermin – gab Sverak keine Unterlassungserklärung ab. Die AK klagte und ging bis zum OGH. Jetzt gab der OGH der AK Recht: Sverak darf auch diese drei Klauseln nicht mehr verwenden und sich nicht darauf berufen. Das heißt: Schluss mit der einjährigen Kündigungsfrist in Wohnungsmietverträgen und Schluss mit Kündigungsverzichten für fünf bzw. drei Jahre!Parallel zur Klage führte die AK ein Musterverfahren für einen einzelnen Mieter. Die AK gewann auch dieses Verfahren vor dem OGH.Nicht nur für Sverak Immobilien – die beiden Entscheidungen des OGH haben Mustercharakter – auch für andere VermieterInnen sollte nun klar sein, dass sie die Kündigungsrechte ihrer MieterInnen nicht mehr unverhältnismäßig einschränken dürfen. Es steht fest: Überlange Bindungen der MieterInnen – abgesehen von absoluten Ausnahmefällen – sind unzulässig.

Rendi-Wagner: "SPÖ, sosyal olarak adil, ekonomik ve ekolojik olarak güçlü Avusturya için doğru cevaplara sahip"
13.01.2022 SPÖ, önümüzdeki aylarda korona, enflasyon ve bakım kıtlığına karşı mücadelenin yanı sıra dayanışmaya ve çocuk bakımının genişletilmesine dayalı ekonomi politikasına odaklanacak.SPÖ, önümüzdeki aylarda korona, enflasyon ve bakım kıtlığına karşı...
AKH’da uzun kuyruklar oluştu
13.01.2022 Viyana’da PCR testi olmayanlar AKH'nın önünde uzun bekleme süreleri yaşandı.Viyana’da PCR testi olmayanlar AKH'nın önünde uzun bekleme süreleri yaşandı.Her gün ortalama 3.300 hasta erişim kontrollerinden geçmektedir. AKH, bağışıklığı...
PCR Test istasyonlarında kuyruklar oluştu
13.01.2022 Avusturya genelin’de 10 Ocak itibarı ile başlayan ilk okul günü ve tatil sonrası PCR test istasyonlarında sıkıntı yarattı. Başta Viyana olmak üzere büyük şehirlerin çoğunda yoğunluk yaşandı ve test istasyonlarında kuyruklar oluştu....
Viyana’da 11 gencin üzerinden bunlar çıktı
13.01.2022 Viyana Emniyet yetkilileri, yasak ve zehirli madeler ele geçirdi. Floridsdorf tren istasyonu ve Praterstern bölgesinde, yaşları 15 ile 17 arasında değişen toplam on bir genç (Avusturya, Irak, İran uyruklu) piroteknik nesneler ve...
Soygun şebekesi çökertildi
13.01.2022 Mödling ve Viyana bölgelerindeki hırsızlık yapan bir soyguncu şebekesi çökertildi. Konu ile açıklama yapan emniyet yetkilileri 3 Ocak 2022 günü akşam saat 17.00 sıralarında, Mödling bölgesindeki Acau'da, başlangıçta kimliği belirsiz...
Gördes'li ödüllü hikayeci Ahmet Büke'den güzel bir roman „Deli İbrahim Divanı“
13.01.2022 Manisa, Gördes’de 1970 yılında doğan yazar Ahmet Büke, yazıları ve hikâyeleri çeşitli gazete ve dergilerde yayımlandı. Manisa, Gördes’de 1970 yılında doğan yazar Ahmet Büke, yazıları ve hikâyeleri çeşitli gazete ve dergilerde yayımlandı. İzmir...
Havaifişek hevesi ölümle sonuçlandı
13.01.2022 Avusturya genelin’de her yıl yeni yılı krşılarken ülke genelinde büyüklü küçüklü kazalar meydana geliyor. Yerleşim alanlarında havaifişeklerin atımı yasak olmasına rağmen kurallara uyulmaması sonucu çeşitli beldelerde yangın ve...
Maskeyi reddeden 2 kişi tutuklandı
13.01.2022 Viyana’da 33 ve 46 yaşlarındaki iki kişi, yılbaşı gününde FFP2 maskesi olmadığı için tutuklandı. İki kişinin Polis memurlarına ve Wiener Linien'nin güvenlik görevlisine saldırdıkları belirtildi. 33 Yaşındaki maskesizin saat 19:45 de...
Türk Toplumu En Yüksek Aşılanma Oranına Sahip
13.01.2022 Avusturya’da gerçekleştirilen araştırma sonucuna göre Türk Toplumu, %73,2 aşılanma oranıyla korona salgınına karşı en fazla aşı olan göçmen grup oldu. Bu sonuç, Kovid-19 aşısı ile bağlantılı olarak eğitim, çalışma durumu ve etnik köken gibi...
Avusturya'da 1.8 milyon bekar yaşıyor
13.01.2022 Avusturya'da yaklaşık 1.8 milyon bekar yaşıyor. Bu da nüfusun yüzde 29'una tekabül ediyor. Partner portalı Parhsip, 2022 başında bu sayının son birkaç yılda sabit kaldığını bildirdi.Avusturya'da yaklaşık 1.8 milyon bekar yaşıyor. Bu da...
Autobahn Vignette’sini almayı ihmal etmeyin
13.01.2022 Avusturya genelinde yıllık Autobahn vignetteleri 1 Aralık 2021 itibarı ile 2022 yılı için piyasaya sürülmüştü. 2021 yılı için alınan vignetteler 31 Ocak 2022 tarihine kadar geçerli. Bu ay sonuna kadar yıllık vignettenizi almayı ihmal...
Yeni Yıl bebeği Mödling'de doğdu
13.01.2022 Avusturya Yeni Yılı bebeği Aşağı Avusturya'dan geliyor. Mödling hastanesine gece yarısı en dakik gelen „Ariz“ oldu. Viyana'dan Lara, ilk başta ismi yanlış verilen Laura sonra doğru ismi Lara dünya ya gelirken, ardından dört dakika sonra,...
ÖAMTC: Neuerungen für Menschen mit Behinderung im Kfz-Bereich
13.01.2022 Ermäßigte Streckenmaut-Jahreskarten, Befreiung von der motorbezogenen Versicherungssteuer auch bei ZulassungsbesitzgemeinschaftenErmäßigte Streckenmaut-Jahreskarten, Befreiung von der motorbezogenen Versicherungssteuer auch bei...
ÖAMTC-Pannenhilfe 2021 in Wien mit rund 160.460 Einsätzen
13.01.2022 Mehr Inlandsmobilität, kaum Lockdown-Auswirkungen – 440 Einsätze täglich, plus 5,5 Prozent im VorjahresvergleichMehr Inlandsmobilität, kaum Lockdown-Auswirkungen – 440 Einsätze täglich, plus 5,5 Prozent im Vorjahresvergleich160.460...
AK Erfolg: Geld zurück für MieterInnen – Mietvertragsvertragsklauseln zu Betriebskosten & Co. ungültig!
13.01.2022 Die AK klagte sechs unrechtmäßige Vertragsklauseln zu Betriebskosten & Co. in den Mietverträgen der Erste Immobiliengesellschaft m.b.H. mit Erfolg: Das Oberlandesgericht Wien und der Oberste Gerichtshof (OGH) gaben nun der AK Recht. Die...
Köşe Yazarları | Autoren
Köşe Yazarları | Autoren