Sayı | Ausgabe: 216 (15.10.2019)
Gelecek sayı | Nächste Ausgabe: 12.11.2019

28.01.2019

 

Wir schauen auf ein wirtschaftlich sehr erfolgreiches Jahr zurück. Erneut ist die österreichische Wirtschaftsleistung schneller gewachsen als der Euroraum-Durchschnitt. Es gab eine große Nachfrage nach österreichischen Produkten und Dienstleistungen in aller Welt, beachtliche Investitionen in den Betrieben und weniger Insolvenzen. Auch heuer wird es ähnlich gut laufen.Wir schauen auf ein wirtschaftlich sehr erfolgreiches Jahr zurück. Erneut ist die österreichische Wirtschaftsleistung schneller gewachsen als der Euroraum-Durchschnitt. Es gab eine große Nachfrage nach österreichischen Produkten und Dienstleistungen in aller Welt, beachtliche Investitionen in den Betrieben und weniger Insolvenzen. Auch heuer wird es ähnlich gut laufen.Denn die heimischen Unternehmer bringen mit Tatendrang, Anpassungsfähigkeit und Innovationskraft unser Land voran. Sie schaffen Jobs, bilden Lehrlinge aus, sorgen für gute Übergaben in der Familie und exportieren in ferne Märkte. Sie entwickeln Produkte und Dienstleistungen, die unser Leben einfacher und schneller machen und nützen die Chancen, die ihnen die Digitalisierung bietet. Dafür erwarten sie sich zu Recht passende Rahmenbedingungen, Unterstützung und Anerkennung für ihre Leistungen. Das neue Jahr startet mit einer Reihe von Verbesserungen, die wir bereits für die heimischen Unternehmer durchsetzen konnten. KMU kommen mit der Öffnung des dritten Markts der Wiener Börse Zugang zu frischem Kapital für ihre Investitionen. Das Prinzip Beraten statt Strafen tritt in Kraft und die Öffnung der Anrainerparkplätze für den Wirtschaftsverkehr macht Handwerkern, Kleintransporteuren und sozialen Diensten das Leben leichter. Viel voranbringen wird auch die neu geschaffene Einrichtung  der Standortanwälte.Die Phase der Hochkonjunktur ist ein guter Zeitraum, um noch viel mehr zu erreichen. Zum Beispiel eine Durchforstung der bestehenden Gesetze für Unternehmer, eine Vereinfachung von Verfahren, der Ausbau von E-Government, ein neuer Fokus auf die Ausbildung von Fachkräften und vieles mehr. Auch der Ausbau der Infrastruktur in und um Wien sowie die Bewerbung unserer Stadt im Ausland sind wichtige Themen.Davon profitieren natürlich nicht nur die Unternehmer, sondern auch die gesamte Wiener Bevölkerung. Denn eine starke Wirtschaft bedeutet zusätzliche Arbeitsplätze und Wohlstand für die gesamte Region.

Köşe Yazarları | Autoren
Köşe Yazarları | Autoren