Sayı | Ausgabe: 231 (20.01.2021)
Gelecek sayı | Nächste Ausgabe: 17.02.2021

DI Walter Ruck

ruck

20.01.2021

2021 ist das Jahr der Hoffnung. Wir hoffen auf wirtschaftliche Besserung und darauf, dass das Corona-Virus in diesem Jahr erfolgreich zurückgedrängt wird. Wir hoffen, dass die vielen Einschränkungen, die uns richtig viel Kraft, Geduld und Geld kosten, ein Ende haben. Wir hoffen darauf, dass wir unsere Unternehmen in eine gute Zukunft führen können und möglichst viele die Krise überstehen.2021 ist das Jahr der Hoffnung. Wir hoffen auf wirtschaftliche Besserung und darauf, dass das Corona-Virus in diesem Jahr erfolgreich zurückgedrängt wird. Wir hoffen, dass die vielen Einschränkungen, die uns richtig viel Kraft, Geduld und Geld kosten, ein Ende haben. Wir hoffen darauf, dass wir unsere Unternehmen in eine gute Zukunft führen können und möglichst viele die Krise überstehen.Ich bin zuversichtlich, dass uns das gelingen wird. Denn wir Unternehmer hoffen nicht nur, wir leisten auch. Wir lernen rasch aus den Erfahrungen, stellen uns um, gehen neue Wege, denken an morgen. Tausende Wiener Unternehmen haben das in den vergangenen Monaten eindrucksvoll bewiesen. Neue HerausforderungenAuch das heurige Jahr wird reich an Herausforderungen sein - so viel ist sicher. Denn noch wissen wir nicht, wie rasch und umfassend die neuen Impfstoffe Entspannung bringen. Doch sie sind ein wichtiger Lichtblick. Die Unternehmen werden weiter gefordert sein, flexibel zu reagieren, kreativ zu sein und hart für ihren Erfolg zu arbeiten. Und die Politik wird gefordert sein, die Unterstützung der unverschuldet in die Krise geschlitterten Betriebe solange aufrecht zu halten, wie es eben notwendig ist. Genau dafür kämpfen wir als Interessenvertreter. Zugleich wollen wir Sie rund um die Uhr mit den neuesten Informationen und besten Services versorgen. Denn weiter kommt, wer den Überblick behält.

Köşe Yazarları | Autoren
Köşe Yazarları | Autoren